nach unten
   Ihr habt sie sehen wollen!
(There is an English Version!)
  

Simone hat die Arrowedition von ca.1986 eingescannt. Das fehlende Titelbild von "Game of Kings" konnte ich noch im Web aufspüren.
Ja, das vermittelt doch genau die depressive Stimmung, die das ganze Buch durchzieht...

   

"Queens' Play" habe ich ja schon mal verarbeitet. Wo auch immer das in "Queens' Play" sein soll, - wahrscheinlich bei einer der Kanalüberquerungen...
Auch bei "Disorderly Knights" stellt sich die berühmte Frage: Wer und wo soll das sein?
  






    Vergleicht doch mal das Plagiat mit dem Original:



  



    Diesmal hatte der Zeichner zumindest einen Teil des Buches gelesen; - und das Pferd hat ihm sowieso schon bei PIF gefallen...



  



    Und das ist für alle Philippahasserinnen... - aber auch der Mann erntete schon Kommentare wie "Volleyballspieler".




  



Nun frägt man sich, geht es noch schlimmer? - Und wir danken Warner, daß sie uns diese Frage positiv beantwortet haben.....
Eine rundum gelungene Mischung aus siebziger Jahre Kitsch und Musketierromantik...
Auch hier kann für den Zusammenhang zwischen Inhalt und Form keine Gewähr übernommen werden.

  
  
     








    Und so hat die New York Times ihre Buchbeilage mit der Titelstory über Dunnett illustriert.


  
Dieses Cover ziert meine GOK-Ausgabe.

Ja, auch ich habe nur zusammengewürfelte Dunnetts im Regal stehen


    Und so sieht diese Arrow-Edition insgesamt aus...

    Gemacht hat die Cover Andrew Skilleter, der auch Dr. Who illustriert hat.

    Mir sind diee Cover etwas zu comichaft, aber über Geschmack lässt sich streiten
  



    A. Knopf in USA, 1996:
    Habt ihr auch das Gefühl, da ist was mit "King Hereafter" durcheinander gekommen? Oder will der Mann nur Holz hacken gehen?


  
Ganz problematisch wird es, wenn sich der Herausgeber nicht entscheiden kann, in welchem Jahrhundert die Handlung nun anzusiedeln ist.

   

 

Elegant wurde dieses Kopfzerbrechen bereitende Problem von Century Trade Mitte der 80er Jahre gelöst: man nahm einfach für jedes Buch eine andere Epoche... Bravo!
  


Und wer glaubt, er hätte nun alles gesehen, der lernt hier, daß es nach unten keine Grenze gibt! (Bitte, nur auf eigene Gefahr anklicken!)
  


 

Im Archiv stöbern?
Oder zum Diskutieren ins Forum?
Oder zu den Dunnettseiten?
 |Wer ist Dorothy Dunnett?|
|Mehr über das Haus Niccolo|
|Mehr über die Lymond-Chroniken|
|King Hereafter| |Die Johnson Johnson-Krimis|
|mail us


nach oben